EQ K2+ / Für gesunde Knochen und Blutgefäße

Dieses Anti-Aging Vitamin fördert und unterstützt Herz, Adern und Knochenstruktur.

K2_250

 

Ein Anti-Aging Vitamin, das gesunde Knochen und Blutgefäße fördert.


Die Auswirkung von Vitamin K zeigt sich durch die unterstützenden Enzymaktivitäten in einigen spezialisierten Proteine, welche eine essentielle Rolle in physiologischen und biochemischen Prozessen spielen. Die Aktivierung von einigen Faktoren, welche für die Koagulation verantwortlich sind, ist dabei besonders zu beachten.

 

Dieser Prozess ist notwendig, damit Blut gerinnen kann, was zum Stoppen von Blutungen beiträgt. Aus diesem Grund benötigt jeder Mensch eine Mindestmenge an Vitamin K um zu überleben. Dank einer gesunden Ernährung – einschließlich grünes Gemüse – erhalten wir Vitamin K1.


Dahingegend ist Vitamin K2 in der Ernährung des Westens schwer zu finden, da diese Vitamine durch Tätigkeit von “guten” Bakterien entstehen, welche während der Gärung von bestimmten Lebensmitteln verwendet werden. Lebensmittel dieser Art sind in der Ernährungsweise des Westens kaum vorhanden, anders als in manchen asiatischen Ländern, in welchen die NATTO Speise üblich ist. Diese Speise enthält eine große Menge an Vitamin K2 und wird in Japan als gesunde Nahrung eingestuft.


Bislang ist das Verhältnis zwischen Vitamin K und gesunden Knochen am besten dokumentiert. Verringerte Masse und Stärke der Knochen kann zu Knochenbrüchen führen. Deshalb ist es wichtig diese Vitamine und Mineralien besonders zu beachten, da diese einen gesunden Knochenbau fördern.

EQ K2:

Klinische Studien beweisen, dass unser Körper eine
Einnahme von zumindest 180 Mikrogramm täglich
benötigt, um eine maximal positive Auswirkung
zu erreichen.


Deshalb haben wir die Entscheidung getroffen
unser vorheriges K2 Plus zu verbessern, so dass
es nun die doppelte Menge an Vitamin K2, 200 μg,
und die doppelte Menge an Vitamin D3, 10 μg, in
jeder Kapsel beinhaltet.

 

Die Größe der Kapsel bleibt dabei unverändert.

Osteoporose-Prozess-Small-efeae4-QDV

 

 

 

Vitamin K2 hilft das Kalzium in den Arterienwänden zu reduzieren und gleichzeitig die Knochenstruktur mit

Kalzium zu versorgen.